Lade Veranstaltungen
4. März 2024, 15:00 bis 17:30
Kostenlos

Projekt InBi: Montagshäppchen (zweiteilig): Kinderschutz und digitale Medien (Tag 1)

Digitale Medien gehören zum Lebensalltag von Kindern und können vielfältig und nützlich eingesetzt werden, bergen aber auch einige Risiken. Sicherheitseinstellungen sind nur eine Säule des Kinderschutzes im digitalen Raum. In der Weiterbildung werden weitere Schutzmaßnahmen erarbeitet. Dabei steht die Kommunikation von Kindern und Erwachsenen sowie Fachkräften und Familien im Vordergrund: Im Dialog über digitale Medien und die eigenen Erfahrungen mit ihnen können Kinder sowohl geschützt als auch gestärkt werden.

Romy Schulze gibt in der Fortbildung Orientierungshilfen für den digitalen Raum und zeigt individuelle Maßnahmen auf, um einen Rahmen für Medienerlebnisse zu schaffen. Immer im Fokus: der Dialog mit den Kindern.

 

Für die Anmeldung zur Veranstaltung nutzen Sie bitte dieses Formblatt: Anmeldung InBi

Details

Datum:
4. März
Zeit:
15:00 bis 17:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , , , , , , ,

Veranstaltungsort

online-VA über ecosero (browserbasiert)

Veranstalter

Projekt InBi
E-Mail
projekt.inbi@aboee.de
Veranstalter-Website anzeigen
Zur Werkzeugleiste springen