Lade Veranstaltungen
5. März 2020, 16:00 bis 19:00
kostenlos

Projekt LINES: Workshop „Medienkompetenz als Grundlage einer sozialen Teilhabe – EINFÜHRUNG ins Programmieren für pädagogische Fachkräfte ohne Vorerfahrungen“

Logisches Denken fördern, Planungskompetenzen erweitern und kreativ gestalten – dieser Workshop vermittelt einen spielerischen Einstieg ins Programmieren!
Zukünftig wird es immer relevanter sein, aktiv am digitalen Leben teilnehmen zu können. Das heißt nicht nur zu konsumieren, sondern auch selber zu gestalten. Medienkompetenz heißt dabei nicht nur mit Computern umzugehen, sondern auch in Grundzügen zu verstehen, wie sie funktionieren.

In dem Einführungs- sowie Vertiefungsseminar wird Gelegenheit gegeben, einfachste Programmiermethoden spielerisch zu lernen und mit anderen darüber ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, die Vorbehalte vor dem Programmieren fallen zu lassen und das Potential für die frühkindliche Bildung zu erfahren: Erste Aha-Erlebnisse nach kurzer Zeit sind garantiert! Es werden Ideen und Projekte vorgestellt, die neugierig auf das Programmieren machen sollen. Programmierkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. Hier geht es zur Anmeldung.

Details

Datum:
5. März
Zeit:
16:00 bis 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Bildungshaus
Lange Straße 28
Osterholz-Scharmbeck, 27711 Deutschland
+ Google Karte
Scroll Up
Zur Werkzeugleiste springen