ABÖE e.V.

Community Garden Organiser

Otesha-Training für Organisator/inn/en von Gemeinschaftsgärten - GARDENISER : Otesha training for GARDen OrgaNISERs

In diesem Projekt arbeiten fünf Einrichtungen aus Frankreich, Italien, Österreich, England und Deutschland zusammen, um einen innovativen Ansatz zur Initiierung und Begleitung von Gemeinschaftsgärten in Europa zu verbreiten: das Otesha-Training für Organisator/inn/en von Gemeinschaftsgärten. Das Training wurde vom französischen Netzwerk von Gemeinschaftsgärten „RÉSEUA DES JARDINS SOLIDAIRES MÉDITERRANÉEN“ (http://www.reseaujsm.org/) gestaltet und schon mit sehr guten Erfolgen praktiziert. Es ist Bestandteil des europäischen Projektes EUROPEAN URBAN GARDEN OTESHA (EUGO). Vielfältige Informationen zum Projekt EUGO sind auf http://otesha-gardens.eu zu finden.

Die zentrale Aufgabe von ABÖE e. V. in diesem Projekt ist der Aufbau und die Begleitung einer Projektgruppe, die den Prozess der Überarbeitung und Einführung dieses Trainings in den Partnerregionen mitgestaltet. Gesucht werden Akteure aus Gemeinschaftsgärten und Ausbilder / Lehrende im sozialen Bereich und / oder im Garten- und Landschaftsbau, die daran interessiert sind, später „Gartenorganisator/inn/en“ auszubilden. Für die Beteiligung an der Projektgruppe sind außerdem zwei Anforderungen zu erfüllen: gute Englischkenntnisse und eine gewisse Reiselust.

Zwei Mitglieder der Projektgruppe können am Einführungsseminar für die zukünftigen Trainer/innen teilnehmen, das vom 7. bis zum 11. April 2014 in Marseille stattfindet. Die Teilnahme am Seminar (einschließlich Hin- und Rückreise, Unterkunft und Verpflegung) ist für die betreffenden Mitglieder der Projektgruppe frei. ABÖE e. V. übernimmt sämtliche dabei anfallende organisatorische Aufgaben, z. B. das Buchen von Flügen.

Außerdem sind im Projekt noch drei Partnertreffen zur Überarbeitung des Otesha-Trainingsprogramms für je 3 Vertreter/innen je Partner geplant. Für jedes dieser viertägigen Treffen sind 2 Teilnehmer/innen aus den nationalen Projektgruppen vorgesehen.

Die Termine für die Partnertreffen sind:

    Deutschland (Region Stralsund/Greifswald): 8. bis 11. Juli 2014
   
England (Region Bristol): 9. bis 12. September 2014
   
Italien (in Rom): 28. – 31. Oktober 2014

Ein Video des deutschen Testlaufs des überarbeiteten Trainingsprogramms aus April 2015 finden Sie unter https://youtu.be/DQm2tYdBOhM. Dabei übernehmen die Mitglieder der nationalen Projektgruppen die Funktion der Lehrenden. 

Dieses Projekt läuft vom 01.10.2013 bis 30.09.2015 und wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Nähere Auskünfte zu diesem Projekt geben:

Gerhard Noack
Fon: 03831/2883488
E-Mail: gerhard.noack@aboee.de

und

Magda Doering
Fon: 03834-292366

E-Mail: magda.doering@aboee.de

Eine Kurzbeschreibung des Projektes (in englischer Sprache) finden Sie hier.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen, folgen Sie bitte diesem internen link. Dort finden Sie eine kurze Beschreibung und den link zur Umfrage. Vielen Dank.

ABÖE e.V.
Riesstrasse 72
27721 Ritterhude
Tel.: 04292/8196002
Email: info@aboee.de